Michael Ostrzyga: „Weihnachtsoratorium“ (Jenaer Philharmonie)

Konzerte:
 
Vorverkauf:
  • Platzkarten zu €15/20/25 (ermäßigt €7/12/15) im Musik- und Pianohaus Deußer, Karmelitenstraße 34, 97070 Würzburg, (0931) 80 4747 555

  • Konzertkarten erhalten Sie neben den lokalen Vorverkaufsstellen in Würzburg jetzt auch online (zzgl. geringer Systemgebühr).

 
Im festlichen Ambiente der Würzburger Neubaukirche präsentiert der Monteverdichor mit der renommierten Jenaer Philharmonie in seinem traditionellen Weihnachtskonzert Michael Ostrzygas großbesetztes „Weihnachtsoratorium“ erstmalig in Würzburg. Ausgehend von Not und Vertreibung wird die Weihnachtsgeschichte auf eine ganz neue Art und Weise erzählt – nicht als ein geschichtliches Ereignis, das weit in der Vergangenheit  zurückliegt, sondern als ein Geschehen, das uns gerade heute besonders angeht. Am Ende wird die frohe Botschaft stehen: Die Welt ist nicht verloren, wenn wir glauben, hoffen  und lieben. Mit hochkarätigen Solisten präsentiert der Monteverdichor Würzburg unter Leitung von Prof. Matthias Beckert seinen Konzertgästen aus Nah und Fern wieder einen besonderen Konzertgenuss und verbreitet festlichen Weihnachtszauber.

Einführungsvortrag mit dem Komponisten und Textdichter am Sonntag 10. Dezember 2017 um 14.30 Uhr im Burkardushaus.