Monteverdichor Würzburg gewinnt 1. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar

Bericht: Deutscher Chorwetttbewerb 2014 in Weimar

Nach seinen Erstplatzierungen beim Bayerischen Chorwettbewerb ist der Monteverdichor Würzburg nun auch mehrfacher Preisträger des diesjährigen Deutschen Chorwettbewerbs in Weimar. Mit großem Abstand sowie der höchsten Bewertungsstufe „Hervorragend“ erzielte der Monteverdi Männerchor Würzburg in der Kategorie C2 (Männerchöre) den 1. Preis. Auch der Monteverdi Frauenchor wurde mit einem sehr guten 3. Preis ausgezeichnet, und gehört damit zu den besten Frauenchören in ganz Deutschland. Mit diesen Erfolgen bestätigte der Monteverdichor unter Leitung von Prof. Matthias Beckert deutschlandweit seine herausragende Qualität. Der Deutsche Chorwettbewerb wird vom Deutschen Musikrat ausgetragen und findet im olympischen Turnus alle 4 Jahre statt. In seiner Heimatstadt ist der Preisträgerchor wieder am 19. und 20. Juli 2014 zusammen mit der Vogtland Philharmonie zu erleben. Es erklingen mit Regers "100. Psalm" und Werken von Zemlinksy erneut Würzburger Erstaufführungen.


Monteverdi Männerchor beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar.

Weitere Fotos und Videos gibt es unter: facebook.monteverdichor.com




Monteverdi Männerchor beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in der Weimarhalle.




Monteverdi Frauenchor beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar.


Weitere Fotos und Videos gibt es unter: facebook.monteverdichor.com