Würzburg vergibt Kulturpreis

Zeitungsbericht: Verleihung der Kulturmedaille der Stadt Würzburg an den Ökumenischen Hochschulchor

Würzburg vergibt Kulturpreis

Würzburg - Erstmals verlieh die Stadt Würzburg in diesem Jahr drei statt bisher zwei Kulturmedaillen. Wie Bürgermeister Adolf Bauer feststellte, soll damit "herausragendes Engagement" für die Kultur gewürdigt werden. [...] Die Preise erhielt u.a. der Ökumenische Hochschulchor Würzburg. [...]

Von der Qualität des Ökumenischen Hochschulchores konnten sich die Gäste am Montag im Würzburger Ratssaal überzeugen. Unter der Leitung von Dirigenten Matthias Beckert unternahmen die jungen Stimmen die musikalische Umrahmung der Festveranstaltung. Der Chor wurde vor 15 Jahren durch die Vereinigung zweier Studentenchöre ins Leben gerufen.

"Unglaubliche Qualität"

In der Laudation sprach V. Toyka, Direktor der Neurologischen Univeristäts-Klink, von einer "unglaublichen Qualität" des Chores, der in den letzen Jahren Konzertprogramme auf hohem Niveau realisiert habe. Sogar Schallplattenfirmen und professionelle Veranstalter seien auf den Chor, darunter Studierende der Musikhochschule, aufmerksam geworden. Dirigent Matthias Beckert sei von anderen Insitutionen umworben und habe in Gastspielen den Chor des Bayerischen Rundfunks geleitet.