Monteverdi Männerchor Würzburg gewinnt 1. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar !

Nach seinen Erstplatzierungen beim Bayerischen Chorwettbewerb ist der Monteverdichor Würzburg nun auch mehrfacher Preisträger des diesjährigen Deutschen Chorwettbewerbs in Weimar. Mit großem Abstand sowie der höchsten Bewertungsstufe „Hervorragend“ erzielte der Monteverdi Männerchor Würzburg in der Kategorie C2 (Männerchöre) den 1. Preis. Auch der Monteverdi Frauenchor wurde mit einem sehr guten 3. Preis ausgezeichnet, und gehört damit zu den besten Frauenchören in ganz Deutschland. Mit diesen Erfolgen bestätigte der Monteverdichor unter Leitung von Prof. Matthias Beckert deutschlandweit seine herausragende Qualität. Der Deutsche Chorwettbewerb wird vom Deutschen Musikrat ausgetragen und findet im olympischen Turnus alle 4 Jahre statt.





Monteverdi Frauenchor Würzburg - Preisträger beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar!


Als Preisträgerchor zählt der Monteverdi Frauenchor mit einem 3. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar zu den besten Frauenchören in ganz Deutschland.  Der Chor präsentiert voller Freude der Jury und dem Publikum unter Anwesenheit des Komponisten Wolfram Buchenberg dessen "Spruch, um den Mond zu trösten", "Spruch, um des Echos Schatten zu beschwören" sowie dessen Vertonung "Kein schöner Land". Der Deutsche Chorwettbewerb wird vom Deutschen Musikrat ausgetragen und findet alle 4 Jahre statt. Der Monteverdi Frauenchor hatte sich für den Wettbewerb 2013 beim Bayerischen Chorwettbwerb mit einem 1. Preis und der Wertung „Hervorragenden“ (24,2 von 25 Punkten) qualifiziert. Wir bedanken uns herzlich bei allen Förderern, die zu diesem Erfolg beigetragen und uns unterstützt haben.


MonteverdiFrauenchor beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar.


Monteverdichor Würzburg - Preisträger beim Deutschen Chorwettbewerb 2010 in Dortmund!

Der Monteverdichor Würzburg unter Leitung von Matthias Beckert bereicherte im Rahmen des 8. Deutschen Chorwettbewerbs vom 13-15. Mai 2010 mit faszinierenden Klängen zusammen mit über 5.000 Sängerinnen und Sängern (130 Chöre) Dortmund. Beim Deutschen Chorwettbewerb messen sich die besten Chöre aus ganz Deutschland, die sich zuvor in ihrem Bundesland dafür qualifiziert haben. Der Monteverdichor Würzburg trat in der größten Kategorie A2 gemischte Chöre ab 41 Sänger mit einer beeindruckenden Besetzung von 100 Sängern an. Mit größter Motivation brachten die Sängerinnen und Sänger des Monteverdichors Würzburg unter Leitung von Matthias Beckert wieder Höchstleistungen. Sie vertraten den Freistaat Bayern und ihre Heimatstadt Würzburg mit hervorragendem Erfolg. Der internationalen Jury präsentierte der Monteverdichor Würzburg Heinz Werner Zimmermann's 12-stimmige Chorfantasie "Wachet auf, ruft uns dieStimme", Peter Cornelius doppelchöriges "Liebe dir ergeb' ich mich", das Pflichtstück "Sfogava con le stelle" von Claudio Monteverdi und Wolfram Buchenberg's Vertonung "Kein schöner Land". Von den Juroren mit dem Prädikat "sehr gut" ausgezeichnet erstieg der Monteverdichor Würzburg das Siegerpodest und zählt mit einem hervorragenden 2. Preis deutschlandweit zu den Spitzenchören.





Der Monteverdichor Würzburg bedankt sich herzlich bei allen Institutionen und wertvollen Sponsoren, die zu diesem großen Erfolg beigetragen haben. Unser großer Dank gilt der Sparkasse Mainfranken,  der VR Bank Würzburg und der Distelhäuser Brauerei, die den Monteverdichor Würzburg seit mehreren Jahren unterstützen.

Presseberichte und Reaktionen zum Deutschen Chorwettbewerb 2010:

Montag, 17. Mai 2010, 06.05 Uhr, Bayern 4 Allegro
Bayerische Chöre zu Gast beim 8. Deutschen Chorwettbewerb in Dortmund / Ein Bericht von Claus Fischer

Dienstag, 18. Mai 2010, TV Touring
Monteverdichor Würzburg mit Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet

Sonntag, 23. Mai 2010 um 14.05 - 15.00 Uhr
im „Musiksalon“ auf „Bayern plus“ / Ein Bericht von Simone Wichert

Donnerstag, 27. Mai 2010 um 21.45 Uhr, Deutschlandradio Kultur
Chormusik: 8. Deutscher Chorwettbewerb 2010 Dortmund / Ein Bericht von Arne Reul

Donnerstag, 3. Juni 2010 um 19.05 Uhr, BR-Klassik
Meistersinger zwischen Volkslied, Jazz und Klassik - Bayerische Preisträger beim 8. Deutschen Chorwettbewerb 2010 in Dortmund / Eine Sendung von Simone Wichert

Sonntag, 11. Juli 2010 um 11.30 Uhr, Bayern2
Bayerns Beste beim 8. Deutschen Chorwettbewerb 2010 in Dortmund / Eine musikalische Retrospektive von Stephan Ametsbichler